Planung von Versorgungsleitungen im Stadtgebiet

Wiesbaden

Im Rah­men von Jah­res­ver­trä­gen wer­den für die ESWE Ver­sor­gungs AG seit 2016 neue Gas- und Was­ser­lei­tun­gen so­wie Fern­w­är­me­lei­tun­gen im ge­sam­ten Stadt­ge­biet Wies­ba­den ge­plant. Hier­bei muss­ten neue Tras­sen­ver­läufe ge­fun­den und un­ter Berück­sich­ti­gung der Be­lange drit­ter Be­tei­lig­ter wie z.B. Stra­ßen­ver­kehrs­be­hörde, Grün­flä­chen­amt, Ent­sor­gungs­be­trieb ELW usw. fest­ge­legt wer­den. Un­ter Her­an­zie­hung der ESWE ei­ge­nen Ma­te­ri­al­ka­ta­loge wur­den die Ver­sor­gungs­lei­tun­gen bis zur aus­füh­run­greife ein­schließ­lich er­for­der­li­cher Ma­te­ri­al­lis­ten be­plant und in Plan­wer­ken (La­ge­plan, Längs­schnitte) dar­ge­stellt.

Bauherr ESWE Versorgungs AG
Konradienerallee 25
65189 Wiesbaden
Ansprechpartner Hr. Cohrs / Hr. Labod
0611-7803512 / 0611-7803585
Zeitraum Seit Januar 2016
Leistungen

Planung

Karte wird geladen